22. Mai 2015

Beauty: Abend - Routine

Hallöchen meine Lieben,

heute habe ich mal einen etwas anderen Post für Euch. Ich möchte Euch nämlich meine Abend-Routine vorstellen. Als Videos auf YouTube sind diese super beliebt und ich hoffe, ich kann Euch meine Abend-Routine auch anschaulich in Bildern vorstellen.

Nach einem langen Tag freue ich mich wirklich immer sehr darüber Abends nach Hause zu kommen und mich abzuschminken. Auch wenn ich tagsüber nie sonderlich stark gescminkt bin, ist es trotzdem immer wieder ein schönes Gefühl abends ungeschminkt und "frei" zu sein.


Zuerst mache ich mir immer einen Dutt, damit die Haare aus dem Gesicht sind. Dann fange ich an mich mit Wattepads und der bebe young care - quick & clean Reinigungslotion & Gesichtswasser abzuschminken.


Danach verteile ich auf meinem Gesicht von Neutrogena das visibly clear Waschgel großzügig und gehe mit der Gesichtsbürste von Braun drüber. Diese entfernt nicht nur den restlichen Dreck auf meiner Haut, sondern macht diese Zeitgleich noch ganz weich.



Nachdem ich das Waschgel mit heißem Wasser abgewaschen habe, wasche ich nochmal mit kaltem Wasser drüber um die Poren zu schließen.

Als letzten Schritt massiere ich noch ein paar Tropfen von meinem Gesichtsöl "Nachtkerze" * von Bärbel Drexel ein, damit meine Haut weich bleibt und nicht austrocknet.


Obwohl der Geruch anfangs sehr intensiv war, finde ich ihn mittlerweile als angenhem. Allerdings  darf ich das Öl nicht direkt vor dem Schlafengehen auftragen, denn sonst habe ich Probleme mit dem einschlafen.

Es verpricht trotz meiner sehr trockenen und zu Neurodamitis neigenden Haut, die Spannungsgefühle zu vermeiden, die Haut zu glätten und zu nähren. Und das Versprechen wird eingehalten. Ich nutze dieses Öl schon seit mehreren Wochen und bin bis auf den anfänglich sehr intensiven Geruch sehr zufrieden und kann dieses Öl nur empfehlen.

Das war meine Abend-Routine. Ich hoffe, sie gefällt Euch und wenn ihr zukünftig öfters solche Routine Posts haben wollt, dann lasse es mich in den Kommentaren wissen.

Vielen Dank auch an das Team von Bärbel Drexel und die freudliche Zusammenarbeit.

Habt ein schönes und langes Wochenende!

Liebst, eure

13. Mai 2015

Outfit: Easy Spring Style

 
Hallöchen ihr Lieben,

ich freue mich ja wirklich immer wieder über das gute Wetter! Denn so macht es auch richtig Spaß Outfitbilder zu schießen. Vor einiger Zeit habe ich Euch das heutige Outfit schon auf Intagram (hier!) gezeigt. Heute möchte ich es Euch aber nochmal auf dem Blog vorstellen.

Ich bin mittlerweile wirklich ein Fan von den gedeckten Farben. Das war früher nie der Fall. Ich hatte immer knallige Farben an - aber es fehlt mir momentan nicht. Ich nehme beispielsweise die Blusen aus meinem Schrank und denke mir "Nein! Das kannst du nicht anziehen! Das gefällt dir gar nicht!". Kennt ihr das von Euch auch?


Schon länger habe ich nach einem khaki-farbenen Jäckchen gesucht, welches für laue Sommerabende sehr passend und nicht zu dick ist. Voila - hier ist es. Gefunden habe ich es bei Promod. Auch nach den Schuhen habe ich ewig gesucht. Ich wollte dezente, silberne Schuhe haben. Davon hatte ich euch hier schonmal berichtet. Nach wie vor gefallen sie mir sehr gut und sie sind super bequem.



Jacke - Promod
T-Shirt - h&m
Hose - Zara
Tasche - Michael Kors
Schuhe - Superga
Sonnenbrille - Krass


 
Wie immer freue ich mich natürlich über Eure Meinung in den Kommentaren. 
Wie geällt Euch das Outfit?

 Ich wünsche Euch noch einen schönen Mittwoch und hoffentlich sonniges und langes Wochenende.

Liebst, 

8. Mai 2015

Instagram - Rückblick #April'15

Hallo ihr Hübschen,

heute habe ich einen Instagram-Rückblick für den Monat April vorbereitet. Der April war wettertechnisch ein wirklich toller Monat. Die Sonne hat uns (nach dem Sturmtief) beglückt und wie viele andere Cabiofahrer auch, habe ich das tolle Wetter genutzt um mein Autodach wegzuklappen. Durch die Sonne ist auch die Laune der Menschen deutlich besser geworden und man sieht weniger grimmige Mienen. :) Außerdem hat der April uns die wundervollen Farben des Frühlings geschenkt, indem überall die Bäume und Blumen blühen. Ich freue mich schon auf die folgenden Frühlings- und Sommermonate. - Wie sieht es bei Euch aus? Freut ihr Euch schon darauf, endlich wieder an den See oder ins Freibad zu gehen und bist spät in die Nacht draussen zu sitzen?

Aber nun kommen wir zu den Bilder aus dem April:

mein allererster Chia-Pudding - natürlich Instalike dekoriert. - sehr sehr lecker und absolut empfehlenswert!

Time for Shopping!

Endlich sehe ich wieder etwas - dank meiner neuen Brille!


Hello Spring! ♥

Die Grillsaison wurde eingeläutet.

ein neues Outfit habe ich für Euch geshootet. Bald auf dem Blog!

Dinner - Nudeln mit Paprika-Hühnchen

In meinem vorletzten Post habt ihr mich ja schon mit glatten Haaren gesehen. Mir gefällt es super gut und werde es bestimmt mal öfter machen!

Bevor wir uns zur Nacht der Museen in Frankfurt begeben haben, haben wir uns noch etwas gestärkt.

#ndmffm


Zoo by Nacht!

#butfirstletmetakeaselfie
Ich hoffe Euch hat der Post gefallen. Über ein kurzes Feedback in den Kommentaren würde ich mich sehr freuen. Wenn ihr Lust und Zeit habe, könnt ihr mich auch mal bei Instagram unter: julia_x3_ besuchen.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes und erholsames Wochenende! 

Liebst,

5. Mai 2015

Beauty: Dezentes Make-Up für den Frühling


Hallo meine Lieben,

mir ist aufgefallen, dass ich Euch noch nie ein Make-Up gezeigt habe. Das werde ich hiermit jetzt nachholen und euch auch in Zukunft regelmäßig damit versorgen.

Ich liebe dezente Make-Ups - zum Ausgehen darf es auch mal etwas mehr sein. Aber dann gibt es bei mir auch nur ein dies oder das. Damit meine ich, entweder betone ich die Augen stärker oder die Lippen.
Heute habe ich ein eher dezentes Make-Up, welches ich in den Sommermonaten am liebsten trage.

Meine Augen versehe ich meistens mit einem feinen Lidstrich, danach trage ich mein Augen-Make-Up (meinstens auf das Outfit abgestimmt) auf. Auf meinen Lippen trage ich meinstens nur Lipliner. Damit der besser hält trage ich noch einen leichten Gloss drüber. Bei diesem Make-Up trage ich einen cremigen Lippenstift von MAC. Die Wangen konturiere ich je nach Laune und Anlass mal mehr oder weniger.



Concealer -  MAC; Foundation - MAC; Puder (Studio Fix NW20) - MAC; Powder Blush (Melba) - MAC, 2in1 Eyeliner Pen - essence; Eyeshadow Base - Rival de Loop; Lidschatten (Nougat, Nubuck, Moss) - Sleek i-Divine Au naturel 601; Natural-Kajal - Benecos; Wipmerntusche (Supersize false lash look) - Manhatten; Lippenstift (Plumful) - MAC



Ich hoffe, Euch hat dieser Post gefallen und ihr würdet gerne mehr sehen. Wenn dass hoffentlich so sein sollte, könnt ihr mir gerne einen Kommentar dalassen.

Wünsche Euch noch eine schöne Woche!

Liebst,